Gratis Download-Service

Installationsanleitung Samsung

SAMSUNG 2010 Modell C

 ist mit allen Samsung TV Geräten kompatibel die „C“ in deren Typenbezeichnung enthalten. Bsp.: UE 40C …. Die Typenbezeichnung finden Sie meist am Sticker auf der Rückseite Ihres TV Geräts.
  1. Schalten Sie Ihr TV Gerät ein.
  2. Stecken Sie Ihren USB Stick am Gerät an auf dem die Programmliste"SAMSUNG_1001.scm gespielt wurde
  3. Klicken Sie auf die Menütaste und navigieren Sie zu „Sender“ und klicken Sie „OK“
  4. Wählen Sie nun den Punkt „Listenübertragung.“
  5. Sie werden aufgefordert Ihren PIN Code einzugeben. Falls Sie den nicht geändert haben ist der mit "0000" voreingestellt. Danach klicken Sie auf „OK“
  6. Wählen Sie „Von USB importieren“ und bestätigen Sie mit „OK“
  7. Nun wird Ihre Senderliste installiert. Folgen Sie nun den Anweisungen Ihres TVs
 

SAMSUNG 2011 MODELL D

 ist mit allen Samsung TV Geräten kompatibel die "D" in deren Typenbezeichnung enthalten. Bsp.: UE 40D....Die Typenbezeichnung finden Sie meist am Sticker auf der Rückseite Ihres TV Geräts.
  1. Schalten Sie Ihr TV Gerät ein.
  2. Stecken Sie Ihren USB Stick mit der vorher gespeicherten Senderliste "SAMSUNG_1101.scm am Gerät an
  3. Klicken Sie auf die Menütaste und navigieren Sie zu "Sender" und klicken Sie "OK"
  4. Wählen Sie nun den Punkt "Senderliste übertrag."
  5. Geben Sie Ihren persönlichen PIN Code ein. Standard ist "0000" und klicken Sie auf "OK"
  6. Klicken Sie auf "Von USB importieren" und bestätigen Sie mit "OK"
  7. Nun wird die Senderliste installiert. Folgen Sie nun den Anweisungen Ihres TVs
 

SAMSUNG Modell E, F

für alle Samsung TV Geräte bis Serie 9000 die "E" bzw."F" in deren Typenbezeichnung enthalten. Bsp.: UE 40F..... Die Typenbezeichnungfindet man am Sticker auf der Rückseite Ihres TV Geräts.
  1. Schalten Sie Ihr Fernsehgerät ein.
  2. Im Menü / Senderempfang"/ TV Empfang / prüfen ob auf "Satellit",  wenn nicht dann einstellen.
  3. Stecken Sie Ihren USB Stick am Gerät an auf dem Sie Die Senderliste "Samsung_1201" gespeicher haben
  4. Klicken Sie auf die Menütaste und navigieren Sie zu "Senderempfang" und klicken Sie "OK"
  5. Navigieren Sie nun mit den Pfeiltasten zu "Sendereinstellungen" und klicken Sie "OK"
  6. Wählen Sie nun den Punkt "Senderliste übertrag."
  7. Geben Sie Ihren PIN Code ein. (Standard "0000") und klicken Sie auf "OK"
  8. Klicken Sie auf "Von USB importieren" und bestätigen Sie mit "OK"
  9. Nun wird Ihre TV Liste installiert. Folgen Sie nun den Anweisungen Ihres TVs
 

SAMSUNG Modell H, HU

Installation der Senderliste auf einen Samsunf H, HU bis Serie 6000
 
  1. Schalten Sie Ihr TV Gerät ein
  2. Stecken Sie Ihren USB Stick am Fernseher, der die Senderliste "Samsung1201" oben hat.
  3. Klicken Sie auf die Menütaste und navigieren Sie zu „Senderempfang“ und klicken Sie „OK“
  4. Navigieren Sie nun mit den Pfeiltasten zu „Sendereinstellungen“ und klicken Sie „OK“
  5. Wählen Sie nun den Punkt „Senderliste übertrag.“ und geben Sie Ihren PIN Code ein. Der Standard PIN Code ist "0000". Danach klicken Sie auf „OK“
  6. Klicken Sie auf „Von USB importieren“ und bestätigen Sie mit „OK“
  7. Die Senderliste wird nun geladen. Folfen Sie nun den Anweisungen Ihres TVs 

 

Samsung Modell J, JU, JS

Installation der Senderliste auf Samsung Modell J, JU und JS bis Serie 5000. Für alle Samsung TV Gerätedie „J, JU oder JS“ in deren Typenbezeichnung enthalten. Bsp.: UE 55J4...
  1. Schalten Sie Ihr TV Gerät ein.
  2. Stecken Sie Ihren USB-Stick mit der gespeicherten Senderliste "Samsung_1201" an Ihren Fernseher
  3. Klicken Sie die Menütaste auf dem Samsung Smart TV.
  4. Wählen Sie auf der Fernbedienung „Senderempfang“ und drücken Sie "OK".
  5. Wählen Sie nun „Sendereinstellungen“ aus.
  6. Klicken Sie  „Senderliste übertrag.“ und geben Sie ihren persönliche PIN-Code ein (Standard 0000).
  7. Drücke Sie nach der Eingabe des PIN-Codes mit der „Eingabetaste“.
  8. Wählen Sie „Von USB importieren“ und drücken Sie "OK“.
  9. Ihr TV-Gerät installiert nun die Programmliste.Folgen Sie den ANweisungen des TV Geräts.
 

Samsung Modell J, JU, JS ab 6000 (Tizen Betriebssystem)

J, JU, JS ab Serie 6000 ist mit allen Samsung TV Geräten kompatibel die „J, JU oder JS“ in deren Typenbezeichnung enthalten. Bsp.: UE 55JS8...
  1. Schalten Sie Ihr TV Gerät ein.
  2. Entpacken Sie das zuvor gedownloadete .ZIP File und spielen Sie die Daten auf einen USB Stick.
  3. Stecken Sie Ihren USB-Stick mit der zuvor entpackten Senderliste "Channel_list_T-xxxxx" (Die Datei ist als weiteres Zip gespeichert. Bitte diese Datei NICHT entpacken) an das Fernsehgerät an.
  4. Klicken Sie auf Ihrer Fernbedienung die Menütaste.
  5. Navigieren Sie nun mit den Pfeiltasten Ihrer Fernbedienung zu „Senderempfang“ und klicken Sie anschließend die „Eingabetaste“.
  6. Wählen Sie nun  „Sendereinstellungen“ aus.
  7. Klicken Sie auf „Senderliste übertrag.“und geben Sie Ihren PIN-Code ein  (Standard  0000). und drücken OK.
  8. Wählen Sie „Von USB importieren“ und klicken Sie auf "OK“.
  9. Ihr Fernsehgerät installiert nun Ihre Fernsehliste. Folgen Sie nun den Anweisungen Ihres TV Geräts

 

 

Installation der Programmliste auf Ihrem TV: Samsung Modell K und KU 

  1. Schalten Sie Ihr Fernsehgerät ein.
  2. Entpacken Sie das zuvor gedownloadete .ZIP File.
  3. Laden Sie aus den entpackten Daten nur die Datei Channel_list_T-XXXXXX-xxxx.x.zip auf Ihren USB-Stick.
  4. Stecken Sie Ihren USB-Stick an Ihrem TV an.
  5. Klicken Sie auf Ihrer Fernbedienung die Taste "Menü". Es öffnet sich nun die Systemeinstellung Ihres Samsung Smart TV.
  6. Navigieren Sie nun mit den Pfeiltasten Ihrer Fernbedienung zu "Senderempfang" und klicken Sie anschließend die "Eingabetaste".
  7. Wählen Sie nun die Einstellung "Experteneinstellungen" aus.
  8. Klicken Sie nun auf "Senderliste übertrag." Sie werden dazu aufgefordert Ihren persönliche vierstelligen TV PIN-Code einzugeben (Default 0000). Bitte bestätigen Sie nach der Eingabe des PIN-Codes mit der ?Eingabetaste?.
  9. Wählen Sie ?Von USB importieren? und bestätigen Sie mit der ?Eingabetaste?.

 

 

Ihre Installationsanleitung für das Samsung Modell M / MU (2017)

 

  1. Schalten Sie Ihr Fernsehgerät ein.
  2. Entpacken Sie das gedownloadete .ZIP File und laden Sie die darin enthaltene ZIP-Datei auf einen leeren USB Stick.
  3. Stecken Sie nun den USB-Stick mit der zuvor entpackten Senderliste "Channel_list_T-xxxxx" (Die Datei ist als weiteres Zip gespeichert. Bitte diese Datei NICHT entpacken!) an Ihrem Samsung TV an.
  4. Drücken Sie die Home-Taste Ihrer Fernbedienung. Es öffnet sich nun eine Taskleiste am unteren Rand Ihres TV-Bildschirms.
  5. Navigieren Sie mit den Pfeiltasten zu Einstellungen und bestätigen Sie mit der Eingabetaste. Es öffnet sich nun die Systemeinstellungen Ihres Geräts.
  6. Navigieren Sie nun mit den Pfeiltasten Ihrer Fernbedienung zu "Senderempfang" und klicken Sie anschließend die "Eingabetaste".
  7. Wählen Sie nun die Einstellung "Experteneinstellungen" aus.
  8. Navigieren Sie nun zum Menüpunkt "Senderliste übertragen" und anschließend "Senderliste importieren".

 

 

Welche Samsung Programmliste ist für mein TV Gerät geeignet?

 

Die Formate der Snderliste änderns sich laufend, da sich die TV Geräte von Samsung laufend erneuern und neue  Zusatzfunktionen wie Smat TV, HbbTV, besserer Bildqualität usw. ändern. Auf der Rückseite Ihres Samsung Smart TVs finden Sie einen Sticker, von dem Sie die Modellnummer (Modellbezeichnung) Ihres TVs entnehmen können. Die Modellbezeichnung finden Sie auch unter Geräte Infos in der TV Systemeinstellung und in der Bedienungsanleitung.

 

Bitte beachten Sie, dass für die Samsung Modellreihen A und B aus den Jahren 2008 und 2009 das Updaten der Senderliste nicht möglich ist, da diese von der Sender-Liste.de nicht unterstützt werden können. Somit können wir für diese Geräte keine USB Programmliste zum Download anbieten.

 

Der Sticker auf der Rückseite Ihres Samsung Fernseher sieht in etwas so aus:

 

Anhand dieser Daten können Sie Ihre Senderliste bestimmen:

 

Ausschlaggebend für die richtige Liste für Ihr Gerät ist der erste Buchstabe nach der Größenangabe (in Zoll), sowie in manchen Fällen die erste darauffolgende Ziffer. 

 

Bei den Geräten der Serie J aus dem Jahr 2015 ist die Bestimmung anhand der Modellnummer leider nicht immer ganz eindeutig. Hier wird die Liste nach dem auf dem Gerät installierten Betriebssystem ausgewählt. Dabei wird zwischen Geräten mit und ohne Tizen Smart TV Oberfläche unterschieden.

 

 

 

 

Die Seite Sender-Liste.de ist eine Service Plattform bei der man abgestimmt auf sein Bundesland bzw. seine Region die ideale Programmliste bzw. Senderliste für sein TV Gerät bzw. seinen Receiver bekommt. mehr
sender-liste.de powered by programo gmbh