Gratis Download-Service

Einstellung

Senderliste erstellen

Um die Senderliste auf einen USB Stick zu laden und danach auf das Fernsehgerät bzw. auf den Receiver zu spielen, muss man auf der HOME Seite nur einige Auswahlfelder drücken und einen USB Stick zur Hand haben.

 

  • Wählen Sie ihr Bundesland

 

  • Bei den Bundesländern Nordreihn-Westfalen und Bayern können Sie noch die Region auswählen

 

  • Dann den Fernseher wählen, wenn Sie einen integrierten SAT Tuner im TV Gerät haben. Falls Sie einen Receiver verwenden bitte NUR den Receiver wählen.

 

  • Nach der Fernseher- bzw.  Receiverauswahl öffnet sich "Serie auswählen". Hier bitte IMMER eine Serie wählen, wenn nur ALLE auszuwählen ist bitte ALLE auswählen, da Sie ansonsten nicht weiter auswählen können.

 

  •  HD+ wählen wenn Sie HD+ empfangen können (HD+ Karte notwendig). Ansonsten bitte nur HD auswählen.

 

  •  Danach nur noch die Bedingungen akzeptieren und auf den Button " Liste herunterladen und speichern drücken. Bei manchen PC's werden Sie dann gefragt ob das File geöffnet oder gespeichert werden soll. Hier bitte immer auf speichern unter oder auf speichern drucken. Bei manchen PC's können Sie sofort den USB Stick als Speicherplatz für das Downloadfile wählen, bei anderen PCs wird das File unter Downloads gespeichert. Im 2. Fall bitte das File von dort auf den USB Stick kopieren.

 

  •  Sobald Sie den Download gestartet haben öffnet sich eine Liste auf der Sie für Ihr Gerät die Anweisung finden, wie Sie die Senderliste vom USB Stick auf ihr Empfangsgerät übertragen können.

 

 Nachfolgend die Anweisungen für alle Geräte:

 

SAMSUNG 2010 Modell C

 ist mit allen Samsung TV Geräten kompatibel die „C“ in deren Typenbezeichnung enthalten. Bsp.: UE 40C …. Die Typenbezeichnung finden Sie meist am Sticker auf der Rückseite Ihres TV Geräts.
  1. Schalten Sie Ihr TV Gerät ein.
  2. Stecken Sie Ihren USB Stick am Gerät an auf dem die Programmliste"SAMSUNG_1001.scm gespielt wurde
  3. Klicken Sie auf die Menütaste und navigieren Sie zu „Sender“ und klicken Sie „OK“
  4. Wählen Sie nun den Punkt „Listenübertragung.“
  5. Sie werden aufgefordert Ihren PIN Code einzugeben. Falls Sie den nicht geändert haben ist der mit "0000" voreingestellt. Danach klicken Sie auf „OK“
  6. Wählen Sie „Von USB importieren“ und bestätigen Sie mit „OK“
  7. Nun wird Ihre Senderliste installiert. Folgen Sie nun den Anweisungen Ihres TVs
 

SAMSUNG 2011 MODELL D

 ist mit allen Samsung TV Geräten kompatibel die "D" in deren Typenbezeichnung enthalten. Bsp.: UE 40D....Die Typenbezeichnung finden Sie meist am Sticker auf der Rückseite Ihres TV Geräts.
  1. Schalten Sie Ihr TV Gerät ein.
  2. Stecken Sie Ihren USB Stick mit der vorher gespeicherten Senderliste "SAMSUNG_1101.scm am Gerät an
  3. Klicken Sie auf die Menütaste und navigieren Sie zu "Sender" und klicken Sie "OK"
  4. Wählen Sie nun den Punkt "Senderliste übertrag."
  5. Geben Sie Ihren persönlichen PIN Code ein. Standard ist "0000" und klicken Sie auf "OK"
  6. Klicken Sie auf "Von USB importieren" und bestätigen Sie mit "OK"
  7. Nun wird die Senderliste installiert. Folgen Sie nun den Anweisungen Ihres TVs
 

SAMSUNG Modell E, F

für alle Samsung TV Geräte bis Serie 9000 die "E" bzw."F" in deren Typenbezeichnung enthalten. Bsp.: UE 40F..... Die Typenbezeichnungfindet man am Sticker auf der Rückseite Ihres TV Geräts.
  1. Schalten Sie Ihr Fernsehgerät ein.
  2. Im Menü / Senderempfang"/ TV Empfang / prüfen ob auf "Satellit",  wenn nicht dann einstellen.
  3. Stecken Sie Ihren USB Stick am Gerät an auf dem Sie Die Senderliste "Samsung_1201" gespeicher haben
  4. Klicken Sie auf die Menütaste und navigieren Sie zu "Senderempfang" und klicken Sie "OK"
  5. Navigieren Sie nun mit den Pfeiltasten zu "Sendereinstellungen" und klicken Sie "OK"
  6. Wählen Sie nun den Punkt "Senderliste übertrag."
  7. Geben Sie Ihren PIN Code ein. (Standard "0000") und klicken Sie auf "OK"
  8. Klicken Sie auf "Von USB importieren" und bestätigen Sie mit "OK"
  9. Nun wird Ihre TV Liste installiert. Folgen Sie nun den Anweisungen Ihres TVs
 

SAMSUNG Modell H, HU

Installation der Senderliste auf einen Samsunf H, HU bis Serie 6000
 
  1. Schalten Sie Ihr TV Gerät ein
  2. Stecken Sie Ihren USB Stick am Fernseher, der die Senderliste "Samsung1201" oben hat.
  3. Klicken Sie auf die Menütaste und navigieren Sie zu „Senderempfang“ und klicken Sie „OK“
  4. Navigieren Sie nun mit den Pfeiltasten zu „Sendereinstellungen“ und klicken Sie „OK“
  5. Wählen Sie nun den Punkt „Senderliste übertrag.“ und geben Sie Ihren PIN Code ein. Der Standard PIN Code ist "0000". Danach klicken Sie auf „OK“
  6. Klicken Sie auf „Von USB importieren“ und bestätigen Sie mit „OK“
  7. Die Senderliste wird nun geladen. Folfen Sie nun den Anweisungen Ihres TVs 
 

Samsung Modell J, JU, JS

Installation der Senderliste auf Samsung Modell J, JU und JS bis Serie 5000. Für alle Samsung TV Gerätedie „J, JU oder JS“ in deren Typenbezeichnung enthalten. Bsp.: UE 55J4...
  1. Schalten Sie Ihr TV Gerät ein.
  2. Stecken Sie Ihren USB-Stick mit der gespeicherten Senderliste "Samsung_1201" an Ihren Fernseher
  3. Klicken Sie die Menütaste auf dem Samsung Smart TV.
  4. Wählen Sie auf der Fernbedienung „Senderempfang“ und drücken Sie "OK".
  5. Wählen Sie nun „Sendereinstellungen“ aus.
  6. Klicken Sie  „Senderliste übertrag.“ und geben Sie ihren persönliche PIN-Code ein (Standard 0000).
  7. Drücke Sie nach der Eingabe des PIN-Codes mit der „Eingabetaste“.
  8. Wählen Sie „Von USB importieren“ und drücken Sie "OK“.
  9. Ihr TV-Gerät installiert nun die Programmliste.Folgen Sie den ANweisungen des TV Geräts.
 

Samsung Modell J, JU, JS ab 6000 (Tizen Betriebssystem)

J, JU, JS ab Serie 6000 ist mit allen Samsung TV Geräten kompatibel die „J, JU oder JS“ in deren Typenbezeichnung enthalten. Bsp.: UE 55JS8...
  1. Schalten Sie Ihr TV Gerät ein.
  2. Entpacken Sie das zuvor gedownloadete .ZIP File und spielen Sie die Daten auf einen USB Stick.
  3. Stecken Sie Ihren USB-Stick mit der zuvor entpackten Senderliste "Channel_list_T-xxxxx" (Die Datei ist als weiteres Zip gespeichert. Bitte diese Datei NICHT entpacken) an das Fernsehgerät an.
  4. Klicken Sie auf Ihrer Fernbedienung die Menütaste.
  5. Navigieren Sie nun mit den Pfeiltasten Ihrer Fernbedienung zu „Senderempfang“ und klicken Sie anschließend die „Eingabetaste“.
  6. Wählen Sie nun  „Sendereinstellungen“ aus.
  7. Klicken Sie auf „Senderliste übertrag.“und geben Sie Ihren PIN-Code ein  (Standard  0000). und drücken OK.
  8. Wählen Sie „Von USB importieren“ und klicken Sie auf "OK“.
  9. Ihr Fernsehgerät installiert nun Ihre Fernsehliste. Folgen Sie nun den Anweisungen Ihres TV Geräts

 

SONY

Diese Anleitung zeigt Ihnen Schritt-für-Schritt die korrekte Installation Ihrer Senderliste auf Ihrem TV Gerät von SONY. (Diese Anleitung ist nicht für SONY Android TV Geräte geeignet, die Anweisung finden Sie separat)
  1. Schalten Sie Ihr TV Gerät ein.
  2. Stecken Sie Ihren USB-Stick mit der zuvor gespeicherten Senderliste "sdb.xml" an Ihren Fernseher.
  3. Drücken Sie die „Home“-Taste auf der Fernsteuerung.
  4. Gehen Sie mit der Pfeiltasten zu „Einstellungen“ und wählen Sie „Digitale Einstellungen“ aus. Bestätigen Sie mit der „Eingabetaste“.
  5. Wählen Sie  „Programmlistenübertragung“ und danach „Import“ aus.
  6. Bestätigen Sie mit „Ja“.
  7. Ihr TV-Gerät installiert nun die Fernsehliste. Folgenden Sie den weiteren Anweisungen Ihres Sony TV Geräts. 
 
 

SONY AndroidTV

für SONY BRAVIA X9405C, X9305C, X9105C, X9005C, S8505C, X8505C, X8507C, X8508C, X8509C, X8005C, W855C, W805C, W75SC und W756C
  1. Schalten Sie Ihren SONY Fernseher ein.
  2. Stecken Sie Ihren USB-Stick mit der vorher gespeicherten Programmliste"sdb.xml" an Ihr TV Gerät.
  3. Drücken Sie die "Home"-Taste Ihrer Fernbedienung
  4. Navigieren Sie mit den Pfeiltasten zum Menüpunkt "Einstellungen" und wählen Sie "Kanaleinstellung". Bestätigen Sie mit der "Eingabetaste".
  5. Gehen Sie zu „Digitale Einstellungen“ und drücken Sie Eingabe, danach wählen Sie  "Technische Einstellungen" aus.
  6. Wählen Sie nun „Programmlistenübertragung“ aus und danach "Import" aus.
  7. Bestätigen Sie mit "Ja".
  8. Nun wird Ihre Programmlsite installiert. Folgen Sie den Anweisungen Ihres Fernsehgeräts.

 

Medion

  1. Stecken Sie Ihren USB Stick am Gerät an
  2. Klicken Sie auf die Menütaste und navigieren Sie zu "Einstellungen", klicken Sie "OK"
  3. Navigieren Sie nun zu "Satelliten Einstellungen", klicken Sie "OK" 
  4. Navigieren Sie zu "SAT-Senderliste", klicken Sie "OK"
  5. Wählen Sie nun "SAT Senderliste aktualisieren"
  6. Folgen Sie nun den Anweisungen Ihres TVs
  7.  

Toshiba

  1. Entpacken Sie das zuvor gedownloadete .ZIP File und laden Sie die Daten auf Ihren USB Stick
  2. Um in die "TV Clone Einstellungen" zu gelangen, ist eine spezielle Tastenkombination: (a.) Drücken Sie die "Stumm" Tast (b.) Drücken Sie erneut die "Stumm" Taste und halten diese gedrückt (c) Wären dessen drücken Sie gleichzeitig die "VOL-" Taste
  3. Das "Hotel Clone Menü" öffnet sich darauf hin. Sollte das Menü nicht erscheinen, dann wiederholen Sie bitte den Vorgang.
  4. Wählen Sie durch Drücken der Pfeiltasten die Option "TV to USB" aus und bestätigen sie mit "OK". Die Senderliste wird nun kopiert
  5. Verlassen Sie die Einstellungen durch "Exit"
 

Alle Technisat Modelle TV und Receiver sowie Telestar Receiver

  1. Entpacken Sie das zuvor gedownloadete .ZIP File und laden Sie die entpackten Daten (database.cdp und dbload) auf einen USB Stick.
  2. Stecken Sie den USB Stick an Ihren eingeschalteten TechniSat/Telestar Receiver an.
  3. Das Gerät installiert nun automatisch Ihre Fernsehliste. Warten Sie, bis der Import abgeschlossen ist und befolgen Sie die Anweisungen Ihres Receivers.
 
 

Telefunken

  1. Stecken Sie Ihren USB Stick am Fernsehgerät an
  2. Drücken Sie die "Menü" Taste und navigieren Sie zu "Einstellungen. Bestätigen Sie mit "OK"
  3. Navigieren Sie nun zu "Satelliten Einstellungen" und drücken Sie "OK"
  4. Wählen Sie den Punkt "Sat-Senderliste" aus
  5. Klicken Sie nun auf "Sat Senderliste Aktualisieren"
  6. Wählen Sie die Senderliste auf Ihrem USB Stick aus und drücken Sie "OK". Die Senderliste wird nun aktualisiert.
 

Silva Schneider, OK OLE, ITT TV

  1. Stecken Sie Ihren USB Stick am Gerät an
  2. Klicken Sie auf die Menütaste und navigieren Sie zu "Einstellungen", klicken Sie "OK"
  3. Navigieren Sie nun zu "Satelliten Einstellungen", klicken Sie "OK"
  4. Navigieren Sie zu "SAT-Senderliste", klicken Sie "OK"
  5. Wählen Sie nun "SAT Senderliste aktualisieren"
  6. Folgen Sie nun den Anweisungen Ihres TVs
 

Humax 

  1. Stecken Sie Ihren USB Stick am Fernsehgerät an
  2. Drücken Sie die "Menü" Taste und navigieren Sie zu "Kanäle bearbeiten". Drücken Sie "OK"
  3. Wählen Sie nun "Kanäle von USB importieren" und bestätigen Sie mit "OK"
  4. Wenn der Menüpunkt "Kanäle bearbeiten" nicht existiert, unterstützt Ihr HUMAX iCord Receiver leider keinen Senderlistentausch.
 

Orbitech

  1. Entpacken Sie das zuvor gedownloadete .ZIP File und laden Sie die entpackten Daten (database.cdp und dbload) auf einen USB Stick.
  2. Stecken Sie den USB Stick an Ihren eingeschalteten TechniSat/Telestar Receiver an.
  3. Das Gerät installiert nun automatisch Ihre Fernsehliste. Warten Sie, bis der Import abgeschlossen ist und befolgen Sie die Anweisungen Ihres Receivers.
 

Kathrein UFS XXX

  1. Entpacken Sie das zuvor gedownloadete .ZIP File und laden Sie die Daten auf einen USB Stick.
  2. Belassen Sie bitte die vorgegebene Ordnerstruktur: "Kathrein > channellist > Channellist_in.xml"
  3. Stecken Sie den USB Stick an Ihren Kathrein Rreceiver
  4. Rufen Sie das Menü Ihres Receivers auf und Navigieren Sie mit den Pfeiltasten zum Menüpunkt "Service-Menü"
  5. Navigieren Sie mit den Pfeiltasten < > zum Punkt "Programmliste verwalten"
  6. Klicken Sie auf "Laden" und befolgen Sie die Anweisungen Ihres Receivers
 

Telestar

  1. Entpacken Sie das zuvor gedownloadete .ZIP File und laden Sie die entpackten Daten (database.cdp und dbload) auf einen USB Stick.
  2. Stecken Sie den USB Stick an Ihren eingeschalteten TechniSat/Telestar Receiver an.
  3. Das Gerät installiert nun automatisch Ihre Fernsehliste. Warten Sie, bis der Import abgeschlossen ist und befolgen Sie die Anweisungen Ihres Receivers. 

 

Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne unter info@sender-liste.de kontaktieren.

Die Seite Sender-Liste.de ist eine Service Plattform bei der man abgestimmt auf sein Bundesland bzw. seine Region die ideale Programmliste bzw. Senderliste für sein TV Gerät bzw. seinen Receiver bekommt. mehr
sender-liste.de powered by programo gmbh